Moderation

Entscheidungsfindungen in Gruppen verlaufen nicht immer ohne Schwierigkeiten. Eine humorvolle zielorientierte Moderation unterstützt diesen Prozess.

Moderation ist eine Methode zur Bewältigung von anstehenden (Veränderungs-) Prozessen. Die Methode berücksichtigt besondere Konstellationen der Teilnehmer/-innen und unterstützt die Übernahme persönlicher Verantwortung in der Gruppe. Moderation fördert den aktiven Kommunikationsprozess zwischen Menschen. Wir nutzen das hierarchiefreie Arbeiten ganz eindeutig zielgerichtet und ergebnisorientiert.