Bei der Arbeit lachen? Sie haben Humor!

Einfach mal anders an die Sache rangehen. Mit etwas Humor und einem Lächeln. Das hat etwas Gewinnendes. Und weil Lächeln ansteckt, bringt das "den ganzen Laden" in Stimmung. Wie das funktioniert? Mit Humor!

Was wir in Unternehmen und Organisationen einbringen wollen, ist durch und durch positiv, ist bei allen beliebt und ein Phänomen, das Brücken baut, Gräben zuschüttet, aufmuntert, Missliches erträglicher macht... und nicht mehr kostet als etwas Übung und guten Willen.

Humor kann man lernen

Wir sagten uns: Es wäre doch gelacht, wenn nicht alle (im Unternehmen) davon profitieren würden, wenn man nicht alles so eng und ernst sieht! Wenn immer wieder, hier und da, Humor mitschwingt. Schon die ersten Trainings gaben uns Recht: Humor-Training ist eine erfrischende Alternative zu vielen Motivationsprogrammen. Und effektiv. Weil’s was bringt. Im täglichen Miteinander, für die persönliche Lebensqualität, fürs Arbeitsklima und im Ergebnis.

Mangelnder Humor ist ein ernstes Thema

Ein Thema, dass wir in unseren Workshops gleich richtig anpacken. Mit allem Ernst, der Fortbildungsprogrammen zukommt. Und mit einem Lächeln, weil auch für uns das Gleiche gilt: mit Humor geht alles besser.

Was ist Humor-Training ganz genau?

Die TeilnehmerInnen finden Zugang zum Thema Humor, indem sie ihn in seinen unterschiedlichen Facetten erleben und ein Gefühl dafür entwickeln. Es gibt ein bisschen Theorie und viele (humorvolle) Übungen.

Im praktischen Teil geht es darum, verschiedene Humortechniken kennen zu lernen, sie einzuüben und einzusetzen.

Das Training bezieht auch individuelle Erfahrungen mit ein. Zentrales Lernziel ist es, den individuellen Sinn für Humor zu entdecken, zu fördern, zu kultivieren um ihn später, im Alltag, einfließen zu lassen.

Programm ganz nach Wahl und Zielsetzung

Humor-Trainings bieten sich an für die Weiterbildung von Führungskräften, für MitarbeiterInnen im Kundenkontakt und als begleitende Maßnahme bei Teamentwicklung und Change Management Prozessen. Oder ganz einfach als Belohnung für gute Leistungen (die sich mit Humor noch steigern lassen).

Humortrainings werden als Inhouse-Seminare angeboten. Wahlweise als zweitägige Veranstaltung oder als begleitende Maßnahme über einen längeren Zeitraum. "Schnupperworkshops" im Rahmen von Tagungen und Kongressen sind natürlich ebenfalls interessant.

Humortrainings werden gemeinsam durchgeführt von Martina Houben und Susanne Tiggemann, Schauspielerin, Regisseurin und Geschichtenerzählerin.